Die heutige eko: Die Einkaufskooperation wurde von interessierten Landesverbänden* des Deutschen Jugendherbergswerkes im Jahr 2003 gegründet. Das Ziel bestand darin, innerhalb der Bereiche Lebens- und Reinigungsmittel durch die Bündelung von Einkaufsmengen attraktive Konditionen für die angeschlossenen Verbände zu erzielen. 
Mit der Erfahrung aus diesen Bereichen wurde das Sortiment stetig erweitert. Heute betreut die eko: Die Einkaufskooperation 46 Vertrags- und Partnerfirmen und 350 gemeinnützige Gemeinschaftsunterkünfte (DJH Jugendherbergen, CVJM, BLSV, u. v. m.) erfolgreich in den Bereichen:

 

  • Food
  • Non Food
  • Abfall- und Energieversorgung
  • Merchandising.

 

 * Die Landesverbände:

BayernHessenMecklenburg-VorpommernNordmark, Unterweser-EmsWestfalen-Lippe  


Mitglieder-Login

Kennwort vergessen?

Hotline

Landesverbände

Baden - Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg -  Vorpommern, Nordmark, Sachsen - Anhalt, Thüringen, Unterweser - Ems und Westfalen - Lippe und Rheinland sind Mitglieder der eko:.