Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der eko: Die Einkaufskooperation GmbH & Co. KG, Ein Tochterunternehmen der Landesverbände Bayern, Unterweser-Ems und Westfalen-Lippe des Deutschen Jugendherbergswrkes (nachfolgend „eko:“) für die Nutzung des unter der Domain www.eko-einkaufskooperation.de abrufbaren Online-Portals

 

 

Präambel

Die nachfolgenden Informationen zum Datenschutz sollen Ihnen als Nutzer unseres Internetportals  einen Überblick darüber verschaffen, welche personenbezogenen Daten von eko: erhoben und in welcher Form diese ggf. auch genutzt, weitergegeben oder gelöscht werden. Diese Danteschutzerklärung gilt sowohl für personenbezogene Daten von Nutzern des Online-Portals, welche sich nicht bei eko: registriert haben, als auch für registrierte Kunden und Lieferanten. Soweit sich Ausführungen nur auf Nutzer resp. nur auf registrierte Kunden oder Lieferanten beziehen, ist dies ausdrücklich an der betreffenden Stelle kenntlich gemacht.

 

 

§ 1 Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

 

(1) Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Bankdaten sowie IP-Adresse des Nutzers bzw. Mitglieds des Online-Portals von eko:.

 

(2) Bei der Nutzung des Online-Portals von eko: werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient:

 

- Namen der aufgerufenen Seiten,

- des verwendeten Browsers,

- des Betriebssystems und der anfragenden Domain,

- Datum und Uhrzeit des Zugangs,

- verwendete Suchmaschinen,

- Namen herunter geladener Dateien und

- die IP-Adresse des Nutzers

 

Sämtliche Daten über die Nutzung, insbesondere auch Ihre IP-Adresse werden frühestmöglich, spätestens unmittelbar nach Ende des Nutzungsvorganges gelöscht. Weitergehende personenbezogene Informationen werden nur erfasst, wenn Sie eko: diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder der Registrierung als Kunde oder Lieferant. Hinsichtlich der Erhebung von Daten im Rahmen einer Registrierung als Kunde oder Lieferant gelten ergänzend die Regelungen im nachfolgenden Absatz.

 

(3) Zur Inanspruchnahme sämtlicher über das Online-Portal von eko: angebotener Informationen und Leistungen müssen Sie sich als Kunde bzw. Lieferant über das Online-Portal registrieren. Im Rahmen dieser Registrierung werden alle Daten abgefragt, die eko: zur Ausführung und Abwicklung der jeweils angefragten Information resp. Leistung benötigt. Dies sind insbesondere der vollständige Name bzw. die vollständige Firmenbezeichnung nebst der Person des oder der Vertretungsberechtigten Ihrer Firma, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Außerdem müssen Sie ggf. im Rahmen der Registrierung einen Benutzernamen sowie ein Passwort auswählen; beides ermöglicht Ihnen sodann ein einfacheres Log-in ohne erneute (vollständige) Eingabe Ihrer Daten.

 

(4) eko: speichert die von Ihnen eingegebenen Daten zur Einrichtung eines Benutzerkontos, über das eko: Ihre Anfragen erfasst, ausführt und abwickelt. eko: hält Ihre Daten für weitere Anfragen vor, solange Ihre Registrierung aufrechterhalten, insbesondere diese nicht von Ihnen aufgehoben worden, ist. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen. eko: löscht Ihre Registrierung, wenn eine solche Löschung gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

 

§ 2 Nutzung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten

 

(1) Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet eko: zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung, ggf. zur Prüfung der Bonität sowie zum Zwecke der technischen Administration der Webseiten des Online-Portals.

 

(2) Sie können sich als eingetragener Kunde in einen E-Mail-Newsletter eintragen lassen. In diesem Fall muss eko:, Ihre E-Mail-Adresse erheben und speichern. eko: nutzt diese ausschließlich zum Versand von Newsletter-E-Mails, mit denen Sie über aktuelle Angebote und Informationen informiert werden. Sie können sich jederzeit aus dem Verteiler des E-Mail-Newsletters löschen lassen, indem es das Feld „Newsletter abbestellen“ im Online-Portal oder dem betreffenden E-Mail-Newsletter auswählen. Ihre Daten werden in diesem Fall gelöscht. Sollten Sie ein registrierter Kunde oder ein registrierter Lieferant von eko: sein, wird Ihre E-Mail-Adresse, sollte es sich um die gleiche E-Mail-Adresse handeln, welche Sie auch bei Ihrer Registrierung angegeben haben, hingegen auch zur Vertragsabwicklung und Kommunikation mit Ihnen genutzt; in diesem Fall wird Ihre E-Mail-Adresse daher (nur) bei Abbestellung des Newsletters nicht gelöscht, sondern ist weiterhin in Ihrem Benutzerkonto gespeichert.

 

(3) Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe zum Zwecke einer etwaigen Vertragsabwicklung oder zu etwaigen Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug eines Entgelts erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

 

(4) Es kann indes erforderlich sein, dass eko: bei Informations- oder Angebotsanfragen, insbesondere von Kunden, die Anschrift und Kontaktdaten an einen Dritten (insbesondere an Lieferanten von eko:) weitergibt, wenn eine direkte Informationsgabe, Lieferung, Kontaktierung o. ä. an den Kunden  durch den Dritten erfolgen soll. Der jeweilige Dritte erhält nur diejenigen Informationen, die notwendig sind, um die jeweiligen Aufgaben zu erfüllen. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

 

(5) Außerdem ist eko: berechtigt, personenbezogene Daten von Mitgliedern zu etwaigen Inkassozwecken weiterzugeben und behält sich einen Datenaustausch mit Schutzorganisationen der Wirtschaft (z.B. SCHUFA) vor.

 

(6) Ferner schließt eko: nicht aus, dass anonymisierte Nutzer- oder Kundendaten zu Zwecken der Marktforschung übermittelt werden. Dabei ist eine Identifikation von Nutzern, Kunden oder Lieferanten allerdings ausgeschlossen.

 

(7) eko: weist Sie vorsorglich darauf hin, dass eko: auf Anordnung der zuständigen Stelle im Einzelfall berechtigt ist, Auskunft über Daten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

 

 

§ 3 Sicherheitshinweise

 

(1) eko: hat eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Informationen im angemessenen Umfang und adäquat zu schützen.

 

(2) Die Datenbanken von eko: werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Informationen auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit den Regelungen dieser Datenschutzerklärung einschränken. Das Online-Portal von eko: befindet sich hinter einer Software-Firewall, um den Zugang von anderen Netzwerken zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu personenbezogenen Informationen. Die Mitarbeiter von eko: sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutzpraktiken geschult.

 

 

(3) Ihr Passwort zur Nutzung des Online-Portals von eko: sollte von Ihnen niemals an Dritte weitergegeben und zudem regelmäßig geändert werden. Wenn Sie nach erfolgtem oder bestehendem Log-in die Webseiten des Online-Portals von eko: verlassen haben, sollten Sie immer das Log-Out bestätigen und Ihren Browser schließen, um zu vermeiden, dass nichtautorisierte Benutzer Zugang zu Ihrem  Benutzerkonto erhalten.

 

(4) Bei einer Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von eko: indes nicht gewährleistet werden.

 

 

§ 4 Cookies

 

Von eko: werden bei Betrieb des Online-Portals sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, den Internetauftritt von eko: und deren Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches bzw. dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht werden. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Die genaue Bezeichnung und Menüführung kann je nach Browsertyp variieren. Dies kann eine Funktionseinschränkung der Angebote von eko: zur Folge haben. Es werden durch diese Cookies keine personenbezogenen Daten erhoben. eko: geht insofern davon aus, dass Sie mit der Setzung von Cookies einverstanden ist, wenn Ihr Browser dies zulässt.

 

 

§ 5 Analyse-Tools (Google Analytics)

 

Die Webseiten des Online-Portals von eko: nutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website von eko:  ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website von eko: (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für eko: zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies auch hier durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern (vgl. § 4). Durch die Nutzung dieses Online-Portals bzw. der Website von eko: erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet unter dem folgenden Link des Herstellers Google:

http://www.google.com/intl/de_ALL/analytics/tos.html.

 

 

 

 

 

 

§ 6 Auskunftsrecht, Widerruf

 

(1) Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an eko: wenden; dies ist unter den folgenden Kontaktdaten möglich eko: Die Einkaufskooperation GmbH & Co. KG, Ein Tochterunternehmen der Landesverbände Bayern, Unterweser-Ems und Westfalen-Lippe des Deutschen Jugendherbergswerkes, Eppenhauser Straße 65, 58093 Hagen, Telefon: +49 (0)2331 - 95 14 12, Telefax: +49 (0)2331 - 95 14 10, E-Mail: info[at]eko-einkauf.de, Internet: www.eko-einkaufskooperation.de.

 

(2) Sie haben auch jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wie sie sich aus diesem Paragrafen ergibt, mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich oder in Textform zu richten an eko: Die Einkaufskooperation GmbH & Co. KG, Ein Tochterunternehmen der Landesverbände Bayern, Unterweser-Ems und Westfalen-Lippe des Deutschen Jugendherbergswerkes, Eppenhauser Straße 65, 58093 Hagen, E-Mail: info[at]eko-einkauf.de.

 

Datenschutz

 

 


Mitglieder-Login

Kennwort vergessen?

Hotline

Landesverbände

Baden - Württemberg, Bayern, Hessen, Mecklenburg -  Vorpommern, Nordmark, Sachsen - Anhalt, Thüringen, Unterweser - Ems und Westfalen - Lippe und Rheinland sind Mitglieder der eko:.